Odd Klippenvåg

(*1951 auf den Lofoten) brachte 1978 seinen ersten Roman Nattbilde heraus. Seitdem hat er 14 Romane und 6 Erzählbände
veröffentlicht. 1998 Havmann-Preis für Body & Soul.

In deutscher Übersetzung erschien bei Männerschwarm Der Stand der Dinge (2010). Für 2014 ist ein neuer Erzählband geplant.

Klippenvåg lebt in Oslo.