Marta Rybicka

(*in Brzesko bei Krakau) machte ihren Abschluss an der Wirtschaftsuniversität Krakau („International Relations“) und ist zudem Absolventin der Akademie für Nationale Verteidigung in Warschau.

Für das Buchcover von Best Publications wählte der Verband polnischer Journalisten eine Fotografie aus ihrer Serie Flood 2010. Sie ist Preisträgerin des 3. Leica Street Photo Wettbewerbs „there is only one moment“, und war mit ihren Bildern bei den Gruppenausstellung von Leica Street Photo, als auch bei der internationalen Straßenfotografie-Ausstellung EASTREET vertreten.

Rybicka arbeitet als Freelancerin bei Forum Agency, einer der größten polnischen Fotoagenturen. In ihren Projekten dokumentierte sie die Folgen des Erdbebens auf Haiti und eines Hochwassers in Polen, sowie Lebens- und Arbeitsbedingungen in Indien.

www.martarybicka.blogspot.com