Marc Mrosk

(*1982 in Hannover)

Diverse Veröffentlichungen in verschiedenen Literaturmagazinen. Er war Herausgeber des Literatur- und Kunstzine „Lost Voices“.

Seit 2013: Herausgeber der „Rogue Nation“. 

www.rogue-blogue.blogspot.de

Beitrag in Superbastard: love child