Claudia Geßner

(*1958 in Augsburg) studierte Illustration an der FH Augsburg; malt und illustriert seit 1980. Ausstellungen (Auswahl): „Bildzeichen“, Junge Gallerie, Augsburg; „Kein Tag wie der andere“, 62. Große Schwäbische Kunstausstellung, Augsburg; „Schnittstellen und Annäherungen“ (zusammen mit Nina Zeilhofer), Provokationsraum, Augsburg.

gessner-arts.de/grafikdesign-augsburg/kunst/

Beitrag in Superbastard 2